Poolgestaltung: Naturnahe Designs liegen voll im Trend

Inzwischen hat der in den USA entstandene Trend zur naturnahen Poolgestaltung auch Europa erreicht. Bei der Neuanlage und Überarbeitung von Swimmingpools stehen nicht nur die Designs im Vordergrund, sondern immer mehr Kunden legen parallel großen Wert auf eine gute Umweltverträglichkeit ihrer Badeoase. Sie möchten die Umwelt möglichst nicht mit dem Einsatz von Chemikalien bei der Wasserpflege belasten. Das hat bei der Poolgestaltung „eine kleine Revolution“ ausgelöst. Sie führt dazu, dass der Badeteich den klassischerweise gefliesten Pool aus immer mehr privaten Gärten verdrängt. Unseren Fachbetrieb für Garten- und Landschaftsbau in Bretten-Ruit können Sie mit dem Bau beider Varianten beauftragen.

Welche Vor- und Nachteile bringt die naturnahe Poolgestaltung mit?

Moderne Technologien wie individuell hergestellte Poolwannen und strapazierfähige Poolfolien ermöglichen bei der Poolgestaltung Grundrisse, die noch im 20. Jahrhundert undenkbar gewesen wären. Das heißt, Sie können den in Ihrem Hausgarten oder Hotelgarten vorhandenen Platz optimal ausnutzen und dafür sorgen, dass sich Ihr Badebereich perfekt in die vorhandene Umgebung einfügt. Poolwände mit Sprungfelsen aus Natursteinblöcken bieten Ihnen gleichzeitig einen Sichtschutz und Windschutz. Auch kleine Unterwasserhöhlen für junge Hobbytaucher können wir in die Planung und den Bau Ihres Swimmingpools einbeziehen. Sie wünschen sich einen flachen Einstieg über einen Minisandstrand? – Auch das ist bei der Poolgestaltung möglich.

Ökologisch verträgliche Gestaltung von Pools: Worauf kommt es an?

Sie besitzen ein großes Grundstück und haben dadurch viel Platz für Ihren künftigen Swimmingpool? Das ist ein entscheidender Vorteil, denn so kommt auch eine natürliche Klärung des Poolwassers in Frage. Beim Schwimmteich geschieht das durch eine gezielte Begrünung in den Uferbereichen. Die Wasserpflanzen nutzen für ihr Wachstum die Nährstoffe, die über Regenwasser in den Pool gelangen. So stehen sie nicht für die Vermehrung von Algen zur Verfügung. Alternativ steht die Kombination aus Pool und Klärteich zur Auswahl. Sie geht mit zusätzlichem Flächenbedarf einher, macht aber den Komplettverzicht auf Chemikalien zur Wasserklärung möglich.

Wir kümmern uns bei der Poolgestaltung auch um das Umfeld!

Zählen Sie sich zu den Anhängern der Freikörperkultur und springen gern nackt in den Pool? Dann ist ein guter Sichtschutz gegenüber neugierigen Passanten und Nachbarn erforderlich. Die nutzbare Palette reicht von geschickt ausgewählten Bepflanzungen über klassische Sichtschutzzäune (Holzflechtmatten und Kunststoffelemente) bis hin zu Gabionenzäunen. Auch um eine gewünschte Beschattung der Relaxzonen rund um den Swimmingpool kann sich unser Fachbetrieb für Garten- und Landschaftsbau kümmern.

Sie möchten Vorteile aus unserer Kreativität und Fachkenntnis bei der Poolgestaltung ziehen und eine individuelle Badeoase haben? – Lassen Sie sich von uns persönlich beraten!

 

Jetzt anrufen